Instavision NEU :-)

Instavision NEU :-)

Beitragvon Annette am 20 Feb 2017, 23:49

Liebe Kolleginnen! [b]
Hiermit schwenken wir also von Mobilize-"Instavision" hierher in unser neues Forum.
Danke an Herrn Mag. Klaps und Frau Dr. Stetina für dieses Netzwerk, um uns einen geschützten Austausch zu ermöglichen.
Ich freue mich auf ein neues Miteinander.
Liebe Grüße Annette (Wallisch-Tomasch)
Annette
 
Beiträge: 2
Registriert: 20 Feb 2017, 23:39

Re: Instavision NEU :-)

Beitragvon JohannesL am 22 Feb 2017, 15:54

Hallo Annette,

ich bin an Bord :)

lg
Johannes
JohannesL
 
Beiträge: 2
Registriert: 22 Feb 2017, 11:25

Re: Instavision NEU :-)

Beitragvon cmaierplos am 22 Feb 2017, 17:06

Hallöchen!

Habe mich registriert und freue mich schon auf den Austausch!

Lg, Christiane
cmaierplos
 
Beiträge: 1
Registriert: 22 Feb 2017, 17:03

Re: Instavision NEU :-)

Beitragvon BirgitUStetina am 23 Feb 2017, 14:54

Liebe KollegInnen,
ich lese mit. Falls Sie meinen Input auch mal wollen, gerne dazu schreiben. Vermutlich werde ich mich auch sonst nich ganz "abstinent" verhalten können, wie ich mich kenne.
Freue mich, dass wir hier einen Platz nur fuer uns haben!
Liebe Gruesse
BUS
BirgitUStetina
 
Beiträge: 3
Registriert: 23 Feb 2017, 14:49

Re: Instavision NEU :-)

Beitragvon Farias am 24 Feb 2017, 07:52

Ihr Lieben!
sorry, dass ich erst jetzt dazukommen, habe auf die Frage immer "instahelp" geantwortet, statt sfu forum (wie peinlich!)
Ich hätte gleich eine Frage an euch: durch meine Reha und eine anschließende Reise muss (und will) ich einen Monat pausieren, stehe im April dann wieder zur Verfügung. Wie handhabt man das mit seinen Klienten? Warten die auf uns, werden die weitergegeben? Das Abmelden oder das Schreiben an Frau Geier sind ja kein Problem. Hat schon jemand eine solche Erfahrung?
LG
Regina
Farias
 
Beiträge: 3
Registriert: 24 Feb 2017, 07:10

Re: Instavision NEU :-)

Beitragvon BirgitDorninger am 24 Feb 2017, 11:06

Hallo liebe KollegInnen!

Auch ich bin angemeldet und freue mich über einen guten Austausch! - Ein großer Teil von euch sieht sich ja im LG regelmäßig. Grade für uns andere ist es super, mehr miteinander in Austausch treten zu können. (So zumindest für mich.)

Gleich auch ein Gedanke zu deiner Frage, Regina (Ich duze hier mal alle, hoffe das ist so in Ordnung ;-):
Mit Pausieren bei Instahelp habe ich noch keine Erfahrung, aber mit längeren Pausen in der Onlineberatung der Beratungsstelle, wo ich schon lange arbeite. Wir handhaben es so, dass wir unsere laufenden KlientInnen darüber informieren, den Prozess mal abschließen. Wenn das gar nicht geht weil zu großer akuter Bedarf, dann Überlegung an eine Kollegin zu verweisen oder an eine f2f-Hilfe (PT oder ähnliches). Die KlientInnen bekommen den Hinweis wann die Kollegin wieder zu erreichen bin, und dass sie sich in der Zwischenzeit auch an eine der anderen Kolleginnen wenden können bei Bedarf.
Auf der Homepage selbst wird ein Hinweis erstellt, dass die Kollegin derzeit nicht erreichbar ist (und wenn klar ist wie lange nicht, dann mit Hinweis aufs Datum). So lesen das dann auch frühere KlientInnen, die sich vielleicht wieder anmelden / einloggen wollen.
Also wie bei allen Dingen in der OB große Transparenz den KlientInnen gegenüber.

Liebe Grüße
Birgit
BirgitDorninger
 
Beiträge: 6
Registriert: 22 Feb 2017, 12:31

Re: Instavision NEU :-)

Beitragvon Farias am 28 Feb 2017, 19:43

Danke liebe Birgit!
Ich habe es Fr. Geier mitgeteilt, Sie meinte nur, ich müsse mich bei der Eingangsmaske abmelden. Na no na ned! Ich könne mit den Klienten pausieren oder ihnen sagen, sie sollen sich wieder an instahelp wenden. Na no na ned. Selbstverständlich bespricht man das mit den Klienten.
Am Freitag (früh) habe ich es geschrieben, am Sonntag habe ich prompt jemand Neues bekommen :?: Kommunizieren die miteinander?
Naja, jedenfalls bin ich dann mal weg, nämlich auf Reha und im April wieder da,
lG an dich und alle anderen KollegInnen,
Regina
Farias
 
Beiträge: 3
Registriert: 24 Feb 2017, 07:10

Re: Instavision NEU :-)

Beitragvon Janina am 28 Feb 2017, 21:55

Hallo liebe Regina,

ich vermute, das wird intern nicht kommuniziert. Eigentlich bräuchte die Urlaubs-Funktion idealerweise noch eine zweite Funktion, wo man einstellen kann, ab welcher Zeit davor keine Klienten mehr zugewiesen werden - es macht ja keinen Sinn, ganz knapp vor dem Urlaub noch jemand Neuen zu bekommen, den man dann kaum mehr beraten kann.

Nachdem mir das auch einmal passiert ist, stelle ich die Urlaubsfunktion jetzt immer schon ein paar Tage vor dem eigentlichen Urlaub ein, damit ich keine neuen Klienten mehr zugewiesen bekomme - das ist aber natürlich keine ideale Lösung, weil meinen Klienten dann angezeigt wird, dass ich abwesend bin (ich teile ihnen dann einzeln mit, wann und wie lange ich schon noch erreichbar bin). Mich würde interessieren, wie die anderen das handhaben und wie du, Regina, das jetzt gelöst hast mit der neuen Klientin, wenn du ja ab morgen (?) nicht mehr da verfügbar bist - gab es da eine unkomplizierte Weitergabe an einen Kollegen oder eine Kollegin? Gute Reha wünsch ich dir.

LG Janina
Janina
 
Beiträge: 5
Registriert: 20 Feb 2017, 19:41

Re: Instavision NEU :-)

Beitragvon Simone10 am 02 Mär 2017, 11:55

Hallo an alle!
Bin aus Urlaub zurück und nun auch hier angemeldet und freue mich auf Austausch.
LG Simone
Simone10
 
Beiträge: 1
Registriert: 02 Mär 2017, 11:46


Zurück zu Kollegialer Austausch



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast