Interviewbeteiligung für das Institut für Höhere Studien

Interviewbeteiligung für das Institut für Höhere Studien

Beitragvon veronika am 23 Nov 2011, 13:44

Das IHS führt derzeit eine Studie zum Berufseinstieg von AbsolventInnen oder StudienabbrecherInnen mit Behinderungen oder chronischen Krankheiten durch. Auftraggeber ist das Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung.

Ziel der Studie ist es, erstmals die Situation von AbsolventInnen bzw. AbbrecherInnen mit Behinderungen oder chronischen Krankheiten beim Übertritt von der Universität/Fachhochschule in den Arbeitsmarkt darzustellen. Es soll aus Sicht der Betroffenen bestehender Unterstützungs- und Handlungsbedarf für Universitäten bzw. die Hochschulpolitik abgeleitet werden.

Wir suchen daher berufstätige Studierende, AbsolventInnen oder StudienabbrecherInnen mit Behinderung oder chronischen Krankheiten, die sich für ein Interview melden.
Vertraulichkeit und Datenschutz werden garantiert.
Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link:
http://www.equi.at
Benutzeravatar
veronika
Site Admin
 
Beiträge: 105
Registriert: 11 Jun 2008, 17:27
Wohnort: Klosterneuburg

Zurück zu Interessantes zum Thema (Forschung/Medien/Berichte/Diskussionen)



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron