Seite 1 von 1

"Stiljagi"

BeitragVerfasst: 19 Mai 2009, 16:06
von Ekaterina
Liebe Towarischi!
Wir freuen uns Ihnen den „sowjetischen Filmabend“ präsentieren zu dürfen!
Im Rahmen des Internationalen SFU- Studenten Kreises zeigen wir am Mittwoch, den 17 Juni 2009 um 19 Uhr den russischen Film „Stiljagi“ (2008, russisch mit englischem Untertitel).
Nach dem Film findet eine offene Diskussion mit Moderation von Towarisch Univ. -Prof. Alfred Pritz statt.

Wir würden uns auf Ihr Kommen sehr freuen! :D

Towarisch E.V. Makarova und A.B. Zaremba


„Dandys“ oder „Stiljagi“ nannte man in den fünfziger Jahren in der UdSSR die jungen Leute, die nicht so sein wollten wie die „graue sowjetische Masse“. „Stiljagi“ waren von der Regierung verfolgt, aus den Universitäten hinaus geworfen und auf den Strassen schikaniert worden. Aber das alles war ihnen egal, weil sie sich eine Traumwelt aufgebaut haben, die sie „Amerika“ nannten. Die Flucht in diese Welt hat ihnen eine Illusion gegeben, endlich von Armut, Ziellosigkeit, Zensur, Gehirnwäsche und Asexualität wegkommen zu können. Und diese Illusion war für die jungen Leute so wichtig und notwendig, dass keine menschlichen und politischen Maßnahmen sie davon abhalten konnten.
Der Film „Dandys“ zeigt uns in allen Farben und mit der vollen Lautstärke, wie man in einer Illusion Rettung findet und wie Illusionen in die Brüche gehen.

.....und ja! Es ist ein Musical =))))

Hat wer Lust zu kommen? :roll: