Forschungspunkte Studie zur Roschachdiagnostik

Forschung an der SFU, Projekte, Kontakte etc.

Forschungspunkte Studie zur Roschachdiagnostik

Beitragvon Brigitte Sindelar am 09 Apr 2015, 22:18

Liebe Studierende,

Hier sind zwei Forschungspunkte zu erwerben;
Fünf Rorschach-Protokolle wurden von zwei Rorschach-Experten ausgewertet (eine davon bin ich) ausgewertet. Verbalisierte Auswertungen von Rorschach-Protokollen, in denen sämtliche Informationen zum Patienten/zur Patientin, auch Geschlecht und Alter, entfern wurden, sind von Ihnen einander zuzuordnen, also anzugeben, welche beiden Rorschach-Auswertungen zum selben Patienten/zur selben Patientin gehören. Das Ausmaß an korrekten Zuordnungen spiegelt sowohl die Interraterreliabilität als auch die Spezifität der Auswertungen wieder.

Wenn Sie an der Teilnahme an dieser Studie Interesse haben, schreiben Sie mir ein Mail. UNBEDINGT NOTWENDIG IST, DASS SIE IM BETREFF IHRES MAILS ANGEBEN: Forschungspunkte Rorschach (und zwar genau so geschrieben)
Für komplett ausgefüllte Formulare erhalten Sie zwei Forschungspunkte.
Geschätzter Zeitaufwand: 2 Stunden

Deadline: 13.6.2015

MfG

Univ.Doz.Dr. Brigitte Sindelar
Brigitte Sindelar
 
Beiträge: 672
Registriert: 16 Sep 2012, 22:55

Zurück zu SFU Forschungsforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron