Forschungsprojekte Univ.Doz. Stephenson

Forschung an der SFU, Projekte, Kontakte etc.

Forschungsprojekte Univ.Doz. Stephenson

Beitragvon Brigitte Sindelar am 18 Nov 2012, 12:33

Derzeit betreibe ich zwei größere Forschungsprojekte, das eine (Kooperation SFU-GKTKMS Anton Sattlergasse, Thema Migration/Integration-Bereich Schule) ist bereits angelaufen - unter meiner wissenschaftlichen Leitung, der Forschungsleitung von Dr.in Kathrin Mörtl, der pädagogischen Leitung von Mag.a Agnes Stephenson und der Mitarbeit von Mag.a Alexandra Moritz, Dr.in Brigitte Schimpl und Mag.a Elisabeth Morkus (sie brachte vor Beginn der Kooperation ein Impulskonzept, das im Team zum aktuellen ganzheitlichen Konzept erweitert wurde) läuft hier ein sehr interessantes Projekt an, das sowohl im pädagogisch-therapeutischen als auch im wissenschaftlich-forschenden Bereich ein äußerst aktuelles und brisantes Thema fokussiert. Das Konzept der "Klassencoaches" (Mag.a Agnes Stephenson) gibt PraktikantInnen die Möglichkeit an einem auf längere Zeit (1-2Jahre) angelegten Projekt Erfahrungen zu sammeln, die von uns in Einschulungsseminaren ermöglichten Kompetenzen anzuwenden und gleichzeitig durch die aktive Teilnahme an konkreter empirischer Forschung auch ihre wissenschaftlichen Abschlussarbeiten im Raghmen des Studiums der PTW zu verfassen. Auch individuelle Betreuungen von Kindern aus den Klassen, die zum Teil einen besonders hohen Anteil an SchülerInnen mit Migrationshintergrund aufweisen, sind geplant. Für dieses Projekt haben wir beim BMI um Förderung eingereicht. Darüber hinaus entsteht hier auch hausintern eine Kooperation mit dem Department Psychologie.

Das zweite größere Projekt hat die "Mensch-Tier-Mensch-Relation" zum Thema und ist auch im Überschneidungsbereich zwischen Pädagogik/Bildungswissenschaft und Psychotherapie/Psychotherapiewissenschaft angesiedelt. Dazu gibt es von mir und dem e.motion-team (Roswitha Zink, Ursula-Dorothea Gansterer, Sophie Fischer, Karin Poinstingl) Vorläuferprojekte und im Rahmen des Dissertationsstudums der SFU Vorarbeiten (Beate Pottmann-Knapp), eine "Starter-Publikation" ist in Arbeit. Der Bereich der pädagogischen und therapeutischen Arbeit mit Tieren (hier speziell mit Pferden) ist ein in den letzten jahren boomender Praxis- und Ausbildungsbereich, wissenschaftlich jedeoch meiner Meinung nach noch sehr entwicklungsbedürftig. Diesen Bedarf an grundlagenorientierter seriöser wissenschaftlicher Froschung werden wir versuchen, im Rahmen dieses SFU-Projektes (derzeit im Planungsstadium) zu erfüllen.


Univ.Doz.Dr. Thomas Stephenson
thomas.stephenson@sfu.ac.at
Brigitte Sindelar
 
Beiträge: 680
Registriert: 16 Sep 2012, 22:55

Zurück zu SFU Forschungsforum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron