Kreditkarten Anbieter wechseln

Kreditkarten Anbieter wechseln

Beitragvon AlanL am 05 Dez 2018, 23:07

Hi,
ich möchte meinen Kreditkarten Anbieter wechseln und würde gerne wissen, welchen Anbieter ihr gewählt habt und ob ihr zufrieden seid? Bei meinem jetzigen Anbieter gefällt mir die Auslandseinsatzgebühr gar nicht, da ich sehr oft verreise.
Welchen Anbieter würdet ihr mir empfehlen??
Liebe Grüße
AlanL
 
Beiträge: 5
Registriert: 08 Okt 2018, 20:55
Wohnort: Zürich

Re: Kreditkarten Anbieter wechseln

Beitragvon Marius am 07 Dez 2018, 21:13

Hallo,
da ich auch recht häufig verreise und vor allem geschäftlich verreisen muss, habe ich bei der Wahl meines Kreditkarten Anbieters darauf geachtet, dass die Kreditkarte dauerhaft ohne Jahresgebühr ist, dass man Bargeldabhebung weltweit tätigen kann und vor allem dass ich keine Auslandseinsatzgebühren habe.
Es gibt aber einige Anbieter, die diese Ansprüche erfüllen, so dass es meiner Meinung nach am besten ist, wenn man sich selbst für einen entscheidet.
Du kannst hier kreditkarte24.de eine Liste mit Kreditkarten Anbietern finden und genau erfahren, was sie anbieten und was nicht. So kannst du selbst entscheiden, welcher Anbieter für dich infrage kommt.
LG
Marius
 
Beiträge: 6
Registriert: 01 Sep 2018, 11:37

Re: Kreditkarten Anbieter wechseln

Beitragvon Swatz am 13 Dez 2018, 13:27

Würde auch einen Vergleich machen
Swatz
 
Beiträge: 70
Registriert: 14 Nov 2018, 09:25

Re: Kreditkarten Anbieter wechseln

Beitragvon Elvin am 11 Feb 2019, 14:39

Den schon gewechselt?
Elvin
 
Beiträge: 18
Registriert: 22 Dez 2018, 23:29

Re: Kreditkarten Anbieter wechseln

Beitragvon JakobW am 15 Feb 2019, 17:54

ich bin seit Jahren bei DKB und damit sehr zufrieden
JakobW
 
Beiträge: 5
Registriert: 14 Feb 2019, 12:44

Re: Kreditkarten Anbieter wechseln

Beitragvon Elvin am 20 Mär 2019, 00:55

Ich muss sagen, das ist eine sehr gute Entscheidung von dir.
Wenn man schon unzufrieden mit den Konditionen ist, dann sollte man auf jeden Fall wechseln. Doch, wenn man schon wechselt, dann sollte man gucken, dass man jetzt wirklich nur das Beste findet. Ist nicht leicht, weil es zu viele Anbieter gibt, doch genau deswegen benutzt man halt eine Vergleichsseite.

Hab schon immer so eine benutzt und kam immer wieder sehr gut zurecht damit. Letztens hab ich gute Erfahrung gesammelt, als ich kostenloses Girokonto suchte. Hab einfach einen Vergleich gemacht und fand sehr schnell das Beste. Mehr Infos darüber gibt es auch hier, wo man sich sehr gut darüber schlaumachen kann.
Ich kann laut sagen, dass ich damit sehr gut zurechtkommen konnte.

Grüß!
Elvin
 
Beiträge: 18
Registriert: 22 Dez 2018, 23:29

Re: Kreditkarten Anbieter wechseln

Beitragvon Henry4 am 23 Mär 2019, 08:25

Naja als Student nen Kredit nehmen dürfte heute echt schwer sein.
Henry4
 
Beiträge: 5
Registriert: 23 Mär 2019, 08:20


Zurück zu Quatschen und Tratschen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], MSN [Bot], Yahoo [Bot] und 3 Gäste

cron