Teekanne, die nicht so schnell abkühlt?

Teekanne, die nicht so schnell abkühlt?

Beitragvon Nepumuk am 07 Sep 2018, 12:10

Hallo,

ich bin ein wahrlicher Teeliebhaber! Gerne trinke ich den während ich lerne, oder einfach abends bevor ich schlafen gehe. In der Uni kaufe ich mir hin und wieder beim Automaten einen. Was für andere Kaffee ist, ist für mich Tee. :D

Da das mit der Zeit auf den Geldbeutel schlägt, und es auch nur eine Teesorte gibt, würde ich gerne meinen Tee von zuhause mitnehmen.
Den kann ich dann bequem auf dem Weg zur Uni trinken. Daher suche ich einen geeigneten Teebecher, der nicht so schnell abkühlt. Habt ihr Tipps? :)
Nepumuk
 
Beiträge: 14
Registriert: 27 Nov 2017, 17:19

Re: Teekanne, die nicht so schnell abkühlt?

Beitragvon Jannebub am 07 Sep 2018, 15:50

Hey,

ich trinke auch mega gerne Tee. Letztens habe ich mir gerade einen super Teebecher gekauft.
Zum einen hat er einen Deckel, damit der Tee schön ziehen kann und warm bleibt, zum anderen ist ein Sieb vorhanden, mit dem man losen Tee ganz einfach zubereiten kann.
Diesen Becher und meinen Tee nehm ich dann auch mit zur Arbeit. Ich besitze eigentlich nur losen, selbstgemachten Tee.
Gefunden hab ich den Becher hier: https://www.matches21.de/tee-ideal-kalt ... /a-110690/
Du kannst ja naschauen, ob die dort auch das haben, wonach du suchst.

Grüßeeee
Jannebub
 
Beiträge: 15
Registriert: 22 Jun 2017, 16:30


Zurück zu Küchenprofis - Rezepte gegen Fertignahrung



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste