Finanzamt bei Umzug verständigen?

Finanzamt bei Umzug verständigen?

Beitragvon simsaOne am 29 Jul 2019, 16:01

Hallo!

Ich ziehe aus der Steiermark nach Wien, weil ich dort dann studieren möchte.
Habe mich auch schon auf Jobsuche gemacht, denn ich muss mir das Studium selbst finanzieren.
Mein jetziger Job wird dann an den Nagel gehängt. Wie ist das dann mit dem Finanzamt? Muss ich denen Bescheid sagen, wegen meinem Umzug? Oder bekommen die eine Info von den Behörden?
simsaOne
 
Beiträge: 30
Registriert: 11 Sep 2017, 16:09

Re: Finanzamt bei Umzug verständigen?

Beitragvon Chrismax am 29 Jul 2019, 18:10

Hey du,

das wird ja sicher eine große Umstellung für dich in so einer Großstadt. Oder kommst du bereits aus einer größeren Stadt?
Wünsche dir viel Spaß in Wien - ist echt eine tolle Stadt. Man kann viel erleben und die Leute sind (größtenteils) recht freundlich. ;-)
Über das mit dem Finanzamt musst dir keine Sorgen machen. In der Regel werden die vom Meldeamt automatisch informiert, wenn jemand umzieht.
Das kannst du hier nachlesen: https://raeumungen.at/blog/umzug-in-wie ... ustaendig/

LG
Chrismax
 
Beiträge: 31
Registriert: 05 Jul 2017, 09:44

Re: Finanzamt bei Umzug verständigen?

Beitragvon eksimaya am 18 Okt 2019, 13:31

Ein Hausrat ist einfach ist alles aus deinem Haushalt, Inventar, Möbel, Deko, etc.

24/7 Kostenlose Besichtigung & Beratung 0664 755 44315

Bei einer Entrümpelung Wien / Haushaltsauflösung können Sie diese Gegenstände auch zum guten Preis verkaufen. Mehrere Infos: https://entruempelung-raeumungen.at

Telefon: 0664 755 44315

Email: info@entruempelung-raeumungen.at
eksimaya
 
Beiträge: 1
Registriert: 17 Okt 2019, 16:16


Zurück zu Wohnen in Wien



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron