Neue Fenster nach Einbruch

Neue Fenster nach Einbruch

Beitragvon Chrismax am 20 Sep 2018, 11:05

Hallo,

meine Eltern haben in Wien eine Eigentumswohnung, in die vor ein paar Tagen eingebrochen wurde. Die Täter sind durch das Fenster rein, und haben alles mitgenommen, was sie konnten.
Glücklicherweise haben es die Nachbarn rechtzeitig bemerkt und die Polizei alarmiert. Die Täter konnten so schnell gefunden und festgenommen werden.

Da die Wohnung ein Altbau ist und auch alte Fenster hatte, möchten meine Eltern die Fenster nun austauschen lassen. Wegen der Beschädigungen müssen sie es sowieso tun.
Gibt es eigentlich einbruchsicheres Glas?
Chrismax
 
Beiträge: 21
Registriert: 05 Jul 2017, 09:44

Re: Neue Fenster nach Einbruch

Beitragvon thorstenohneborsten am 20 Sep 2018, 15:28

Hey!

Na, da habt ihr ja mit euren Nachbarn totales Glück. Meine hätten das sehr wahrscheinlich nicht bemerkt. Und wenn schon, dann wäre es ihnen egal gewesen. xD

Aber das mit den Fenstern ist ja schon doof, dass ihr die nun wirklich wechseln müsst. Womöglich ist das besser so.
Und zu deiner Frage, würde ich euch zu einbruchsicheren Fenstern raten: https://www.hoehbauer.com/aktuelles/sch ... thome.html
Diese Fenster haben einerseits einen Anbohrschutz, damit Einbrecher nicht mehr mit Bohrern die Fenster demolieren können.
Andererseits gibt es noch die Möglichkeit, den Fenstergriff zu versperren, damit er z.B. bei einem Einbruch, nicht bewegt werden. Aber die haben ja noch mehr Vorteile, wie du oben nachlesen kannst.
thorstenohneborsten
 
Beiträge: 18
Registriert: 20 Jun 2017, 13:27

Re: Neue Fenster nach Einbruch

Beitragvon Swatz am 14 Nov 2018, 10:44

Die richtigen Fenster schon gefunden?
Swatz
 
Beiträge: 16
Registriert: 14 Nov 2018, 09:25

Re: Neue Fenster nach Einbruch

Beitragvon Sandria am 16 Nov 2018, 14:58

Wahnsinn, na so etwas stelle ich mir richtig arg vor!
Sandria
 
Beiträge: 4
Registriert: 14 Nov 2018, 17:15

Re: Neue Fenster nach Einbruch

Beitragvon Nepumuk am 28 Nov 2018, 22:39

Argh!

Gerade in einer "Großstadt" denkt man sich ja immer, dass es kaum noch zu klassischen Einbrüchen kommt.

Du hast ja nun schon einen wertvollen Tipp zu einbruchssicheren Fenstern gekriegt, aber wusstest du auch, dass ihr hierfür eine Förderung beantragen könnt?
Je nach ­Bundesland kann man sich bis zu 1600 Euro vom Staat zurückholen. Mehr dazu hier: https://www.gevestor.de

Dabei werden folgende Sicherheitsmaßnahmen gefördert:
- Einbau und Nachrüstung einbruchhemmender Haus- und Wohnungseingangstüren
- Einbau von Nachrüstsystemen von Fenstern
- Einbau einbruchhemmender Gitter und Rollläden
- Einbau von Einbruchs- und Überfallmeldeanlagen
- Assistenzsysteme (z.B. Bild- und Gegensprechanlagen, Bewegungsmelder)

Falls ihr euch bereits um die Nachrüstung gekümmert habt, könnt ihr die Förderung natürlich auch noch nachträglich beantragen.

Gruß
Nepumuk
 
Beiträge: 16
Registriert: 27 Nov 2017, 17:19


Zurück zu Wohnen in Wien



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron