Selbstfahrende öffentliche Verkehrsmittel

Selbstfahrende öffentliche Verkehrsmittel

Beitragvon simsaOne am 06 Sep 2018, 11:01

Hallo!

Autohersteller arbeiten mittlerweile intensiv an der Entwicklung von selbstfahrenden Autos.
Aber wie seht ihr das in der Branche der öffentlichen Verkehrsmittel, wie Bus und Bahn?
In anderen Ländern gibt es schon U-Bahnen und Züge, die ohne Lokführer fahren. In Deutschland gibt es auch schon U-Bahn-Linien.

Könntet ihr euch vorstellen, z. B. in einen railjet einzusteigen, wo kein Fahrer sitzt? :roll:
simsaOne
 
Beiträge: 30
Registriert: 11 Sep 2017, 16:09

Re: Selbstfahrende öffentliche Verkehrsmittel

Beitragvon Rudolfo am 06 Sep 2018, 11:41

Wird in der Zukunft sicher kommen. Weiß aber nicht ob die Technik soweit ist. Ich meine wenn sie es nicht erlauben, dass einzelne Autos autonom unterwegs sind können sie es auch für öffentliche Verkehrsmittel nicht erlauben. Wenn da was schiefgeht geht es eben nicht um ein paar Menschenleben sondern eventuell 40 Menschen an Bord und ein tonnenschweres Gerät außer Kontrolle.
Rudolfo
 
Beiträge: 4
Registriert: 06 Sep 2018, 11:37

Re: Selbstfahrende öffentliche Verkehrsmittel

Beitragvon thorstenohneborsten am 06 Sep 2018, 14:58

Kann Rudolfo in dem Fall nur zustimmen. Die Menschen wollen sich dahin weiterentwickeln, dass Maschinen die Arbeit erledigen, und sie es nicht mehr müssen.
Selbstfahrende Autos gibt es ja schon, zumindest auf Teststrecken, noch nicht für den Normalgebrauch.
Bei Autos und Bussen denke ich, wird es noch länger brauchen, bis es funktioniert. Bei Zügen könnte ich es mir docher eher vorstellen.
Letztens habe ich einen Artikel gelesen. Dort stand, dass ein autonom fahrender Zug sogar verlässlicher wäre, als ein Lokführer.
Ein Fahrer kann beispielsweise einschlafen oder abgelenkt sein. Aber diese Risiken werden schon durch technische Vorkehrungen vermieden.
Falls dich das noch weiter interessiert, kannst du dir den Artikel gerne selber durchlesen: https://www.n-tu.de/autonomes-fahren-im-bahnverkehr/

LG
thorstenohneborsten
 
Beiträge: 24
Registriert: 20 Jun 2017, 13:27

Re: Selbstfahrende öffentliche Verkehrsmittel

Beitragvon Sizlek am 18 Dez 2018, 23:20

Die Verkehrsmittel schon gefunden?
Sizlek
 
Beiträge: 35
Registriert: 16 Nov 2018, 13:12

Re: Selbstfahrende öffentliche Verkehrsmittel

Beitragvon Bagaaboo am 30 Jan 2019, 18:45

Hey!

Ich weiß nicht so genau warum, aber irgendwie kann ich mich mit dieser Technologie nicht so recht anfreunden.

Da würde ich dann stattdessen lieber bei meinem aktuellen Auto durch die Autoglas Profis Frankfurt meine Frontscheibe reparieren lassen und selbst fahren.

LG
Bagaaboo
 
Beiträge: 29
Registriert: 02 Mai 2018, 17:58

Re: Selbstfahrende öffentliche Verkehrsmittel

Beitragvon Swatz am 04 Feb 2019, 23:48

Ich muss mal was dazu sagen..ich finde solche selbstfahrenden Sachen alles andere als gut, da kann so vieles passieren..
Ich bleibe lieber selbst am Steuer und fahre mich von A nach B. Natürlich muss jeder für sich entscheiden was er mag usw. Mein Auto muss mal wieder zum TÜV. Davor muss ich noch einiges machen. Bei https://www.parts4.de/parts/spannrolle_zahnriemen-250 habe ich auch Zahnriemen gefunden, die habe ich auch gebraucht und habe die im Web recht günstig bekommen und auch die Qualität ist auch gut.

Ich habe auch mal gelesen, dass Google solche Autos herstellen. Die sind aber getestet und ich muss sagen, dass die gar nicht mal so gut abgeschlossen haben.

Wie denkst du denn ehrlich darüber ?
Swatz
 
Beiträge: 77
Registriert: 14 Nov 2018, 09:25

Re: Selbstfahrende öffentliche Verkehrsmittel

Beitragvon Dumbo am 04 Apr 2019, 15:10

Swatz hat geschrieben:Ich muss mal was dazu sagen..ich finde solche selbstfahrenden Sachen alles andere als gut, da kann so vieles passieren..
Ich bleibe lieber selbst am Steuer und fahre mich von A nach B. Natürlich muss jeder für sich entscheiden was er mag usw. Mein Auto muss mal wieder zum TÜV. Davor muss ich noch einiges machen. Bei https://www.parts4.de/parts/spannrolle_zahnriemen-250 habe ich auch Zahnriemen gefunden, die habe ich auch gebraucht und habe die im Web recht günstig bekommen und auch die Qualität ist auch gut.

Ich habe auch mal gelesen, dass Google solche Autos herstellen. Die sind aber getestet und ich muss sagen, dass die gar nicht mal so gut abgeschlossen haben.

Wie denkst du denn ehrlich darüber ?


Da kann ich dir nur zustimmen. :)
Dumbo
 
Beiträge: 22
Registriert: 03 Apr 2019, 09:23

Re: Selbstfahrende öffentliche Verkehrsmittel

Beitragvon peppermint am 04 Apr 2019, 15:18

Ich finde das Thema mega spannenden und stehe den Autos auch wirklich offen gegenüber. Meine größte Angst ist, dass ich dann nicht mehr an den Autos basteln kann weil alles viel zu technisch ist. Momentan liebe ich es an meinem Auto zu schrauben und sobald etwas kaputt ist schau ich beim Schrotthändler nach den passenden Ersatzteilen. Bei den hoch technischen Autos wird das wohl nicht mehr so einfach. Ich stelle mir das dann wie bei einem Zug oder so ähnlich vor. Ich bin wirklich gespannt was die Zukunft bringt. :)
peppermint
 
Beiträge: 32
Registriert: 27 Mär 2019, 13:55

Re: Selbstfahrende öffentliche Verkehrsmittel

Beitragvon Elisa am 18 Apr 2019, 15:06

Find ich auch spannend! Irgendwo in Frankreich bin ich vor Jahren mit einer Fahrerlosen U Bahn gefahren.. ansonsten hm.. da war mal bei einem Fest ein kleiner seblstfahrender Bus der Wiener Linien. aber nur aus der Ferne gesehen!
Lg Elisa
Elisa
 
Beiträge: 4
Registriert: 18 Apr 2019, 15:04


Zurück zu Computer und Technik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste