Lieblingsrezepte?

Re: Lieblingsrezepte?

Beitragvon thorstenohneborsten am 20 Jun 2017, 13:38

Ich bin beides. Es hängt eher vom Tag ab bzw. meiner Zeit, ob ich mir extra etwas zubereite. Nach der Arbeit und Uni bin ich oft schon zu faul, mir noch was besonderes kochen. So sehr ich das Kochen auch liebe. Aber hab ich mal frei, gibts eigentlich nur Selbstgekochtes :)
thorstenohneborsten
 
Beiträge: 26
Registriert: 20 Jun 2017, 13:27

Re: Lieblingsrezepte?

Beitragvon Markus90 am 10 Mai 2018, 14:42

Ich esse am liebsten einen guten Schweinebraten!
Aber leider bin ich absolut kein Kochtalent, weshalb ich auch normalerweise absolut keine Ahnung habe wie man so einen Braten zubereitet. Aber glücklicherweise gibt es bei aumaerk.at/den perfekten Schweinebraten, den ich zu Hause einfach nur für knapp eine Stunde in den Ofen schieben muss. Und schon habe ich einen absolut perfekten und zarten Schweinebraten mit einer unglaublichen Kruste. Meine absolute Lieblingsspeise!
Markus90
 
Beiträge: 7
Registriert: 27 Mär 2018, 12:06

Re: Lieblingsrezepte?

Beitragvon andreawagner12 am 02 Nov 2018, 12:38

Also ich persönlich mag Austerngerichte. Ich war neulich mit meinen Kollegen aus der "Fachschaft" essen und haben Austern gegessen - wurde von der Uni bezahlt. War wirklich sehr gut zubereitet. Ich habe mit meinen WG-Kollegen Austern gekauft und wollte es mal zubereiten und muss sagen, dass die Zubereitung generell sehr einfach ist. Mehr Infos findet ihr auch hier: https://www.natur-kompendium.com/ Da werden auch interessante Themen behandelt. Weitere Informationen findet ihr hier: https://www.design-es.at/
andreawagner12
 
Beiträge: 9
Registriert: 31 Okt 2018, 15:02
Wohnort: Wien

Re: Lieblingsrezepte?

Beitragvon Swatz am 14 Dez 2018, 13:52

Ich muss ja sagen, dass ich eher so der normale Esser bin. Habe keinen speziellen Geschmack oder so.. Koche halt was mir schmeckt, was gesund ist und was man auch schnell zubereiten kann.
Meistens suche ich mir dann auch im Web meine ganzen Infos und Rezepte.
Da ich alleine bin, koche ich meistens nur für eine Person, deshalb lohnt es sich auch nicht für mich wenn ich da komplett ausfahre in der Küche und was großartig aufwendiges koche.

Was ich aber neulich gesehen habe ist ein Brennnesselsalat.
Bei http://brennnesselpflanze.de/ habe ich mir dann auch das Rezept gefunden, total einfach und es schmeckt tatsächlich.
Also manchmal lasse ich mir doch was einfallen aber dann wiederum was einfaches was man mal auf die Schnelle zubereiten kann.

Pizza und Döner gönne ich mir manchmal aber auch :)
Swatz
 
Beiträge: 73
Registriert: 14 Nov 2018, 09:25

Re: Lieblingsrezepte?

Beitragvon lisasan am 29 Mär 2019, 17:38

Mein Lieblingsrezept habe ich hier veröffentlicht
lisasan
 
Beiträge: 3
Registriert: 24 Feb 2019, 12:52

Re: Lieblingsrezepte?

Beitragvon peppermint am 02 Apr 2019, 11:28

Ich liebe Penne Arrabiata. :) Könnte ich jeden Tag essen und ist ganz ganz einfach. Man kann die Soße auch einfrieren und damit für die nächsten Wochen aufheben.
peppermint
 
Beiträge: 32
Registriert: 27 Mär 2019, 13:55

Re: Lieblingsrezepte?

Beitragvon Elvin am 20 Dez 2019, 12:46

Da ich wirklich gerne koche, will ich auch etwas mehr dazu sagen.

Was die Rezepte angeht, kann ich schon sagen, dass ich ziemlich viele kenne. Wenn man ein Rezept finden will, dann sollte man auf jeden Fall das Web benutzen. Auf diese Art wird man am schnellsten fündig. Genau auf die Art habe ich vor kurzem hier etwas wirklich Gutes gefunden, was in das meiste Essen sehr gut ankommt. Jetzt empfehle ich es auf jeden Fall weiter, weil es schmeckt und sogar ganz gesund ist.
Am besten ist es, wenn man selbst Infos darüber sammelt.

MfG
Elvin
 
Beiträge: 79
Registriert: 22 Dez 2018, 23:29

Re: Lieblingsrezepte?

Beitragvon bücherleser am 13 Jan 2020, 12:48

Die besten Spaghetti Carbonara

400 g Spaghetti
100 g Speckwürfel (oder Schinken)
1 EL Butter oder Öl
1 Stk Knoblauchzehe
1 Becher Obers
2 Stk Eier
50 g Parmesan, gerieben
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Für die Spaghetti Carbonara werden die Spaghettinudeln zuerst in gut gesalzenem Wasser (nach Packungsanleitung) bissfest (=al dente) gekocht. Danach abseihen.
Schinken (oder Speck) in kleine Würfel schneiden und gemeinsam mit dem klein geschnittenen Knoblauch in einer größeren Pfanne mit etwas Butter anbraten.
Sobald die Spaghetti fertig sind werden sie in der Pfanne, gemeinsam mit dem Speck und dem Knoblauch geschwenkt.
Für die Sauce die Eier in einer Schüssel aufschlagen, gut verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.
Schlagobers, Parmesan unterheben und nochmals gut verrühren.
Die Eiermasse nun über die Spaghetti gießen, alles gut verrühren und dabei auf der Herdplatte in der Pfanne nochmals kurz stocken lassen.
bücherleser
 
Beiträge: 6
Registriert: 13 Jan 2020, 12:11

Re: Lieblingsrezepte?

Beitragvon jojobauer am 06 Feb 2020, 10:50

Ich bin momentan sehr verliebt in meine Heißluftfritteuse.
Hier findest du leckere Rezepte dazu: https://www.xn--kchen-welt-9db.com/heissluftfritteuse-rezepte
jojobauer
 
Beiträge: 2
Registriert: 06 Feb 2020, 10:42

Re: Lieblingsrezepte?

Beitragvon Steffka am 09 Feb 2020, 00:08

Hi,
ich backe´und esse am liebsten Brot, aber ein Lieblingsrezept habe ich nicht, denn ich experimentiere sehr viel mit den Teigmischungen. Ich würde jetzt nicht sagen, dass mein Brot das leckerste ist, aber es ist auf jeden Fall sehr gesund. Ich habe eine Brotmaschine und mische immer verschiedene Getreidesorten und Samen in die Teigmischung.
Das Getreide mahle ich auch selbst und zwar mit meiner kleinen Getreidemühle. Hört sich alles nach sehr viel Arbeit an, ist für mich aber eine sehr angenehme Beschäftigung.
Ich habe vor einigen Jahren diese Getreidemühle geschenkt bekommen und bin so auf die Idee gekommen auch das Mehl selbst zu mahlen.
Brot backe ich jeden zweiten Tag und das ist dann ein sehr gesundes und leckeres Brot nach dem Rezept, das habe ich grad zur Hand. :)
Liebe Grüße
Steffka
 
Beiträge: 8
Registriert: 30 Sep 2018, 18:21
Wohnort: Berlin

Re: Lieblingsrezepte?

Beitragvon jojobauer am 17 Feb 2020, 18:33

Momentan gehören gebackene Speisen zu meinen Leibgerichten. Ich verwende die KitchenAid, mehr dazu in Michelles Blog. ;)
jojobauer
 
Beiträge: 2
Registriert: 06 Feb 2020, 10:42


Zurück zu Küchenprofis - Rezepte gegen Fertignahrung



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron